general

 Zurück zur vorigen Seite

Walther PPQ M2 5 Zoll 15-Schuss 9 mm x 19, KU, AM

Selbstladepistole

Technische Daten

SystemSelbstlader
Kaliber9 mm x 19
Magazinkapazität15 Schuss
Sicherung3 automatische
Griff3 auswechselbare Griffrücken
AbzugQuick Defense, vorgespannt
Abzugsgewicht2500 g
Shoot-Up7
Abzug bis Griffrücken72 mm
Laufseelenachse zur Schießhand25 mm
VisierungKunststoffvisier
Visierlänge183 mm
LaufPolygon
Lauflänge127 5" mm
Abmessung (L/B/H)206/135/34 mm
Gewicht737 g
Besonderheit(en)MIL-STD-1913 Zubehörschiene
VerpackungKunststoffbox

 

Produktspezifisches Zubehör

 

Downloads

    Die M-Serie der WALTHER PPQ wurde zur Shot Show 2013 zunächst nur für US-Kunden vorgestellt. Ab der IWA 2014 ist diese Ausführung auch für alle anderen Märkte verfügbar. Die M2-Version erkennt man am Magazinknopf auf der linken Griffseite anstelle der bisherigen Wippe im Abzugsbügel. Der
    Knopf kann für Linkshänder auf die rechte Seite umgesetzt werden, der Verschlussfanghebel ist ab Werk bereits beidseitig ausgelegt.
    Erhältlich ist die PPQ M2 in den Kalibern 9 x 19 mm und .45 ACP, ausgestattet mit einem Schlagbolzenschloss und einem vorgespannten, weichgängigen Abzug, der bei 25 N auslöst. Alle anderen Ausstattungsmerkmale der PPQ und somit auch die technischen Daten bleiben unverändert.
    Die Verlagerung des Knopfes dürfte dem Wunsch vieler Schützen entgegenkommen, und dies sowohl unter den IPSC-Schützen wie auch bei der Polizei. Für einzelne Märkte wird die zur Unterscheidung "Classic" genannte Grundversion mit Auslöserwippe allerdings limitiert weiter gefertigt.