general

 Zurück zur vorigen Seite

Walther CCP 9 mm x 19, schwarz

Selbstladepistole

Technische Daten

SystemSelbstlader
Kaliber9 mm x 19
Magazinkapazität8 Schuss
SicherungSchlagbolzensicherung, manuelle Daumensicherung
GriffGriffumfang 117 mm
Abzugvorgespannter Schlagbolzen
Abzugsgewicht2500 g
Shoot-Up7
Abzug bis Griffrücken65,5 mm
VisierungPolymer, Kimme seitlich driftbar, Korn mit weißem
Visierlänge138 mm
LaufPolygon-Profil
Lauflänge90 mm
ZubehörMagazinknopf umsetzbar links auf rechts
Abmessung (L/B/H)163/130/30 mm
Gewicht633 g
Finisch / Gravurschwarz verchromt
VerpackungKunststoffbox

 

Produktspezifisches Zubehör

 

Downloads

     

    WALTHER CCP: "Easy Handling" bei voller Leistung
    Mit der neuen Großkaliber-Pistole CCP verknüpft WALTHER die Handlichkeit einer kompakten Taschenpistole mit der Power des Kalibers 9 mm x 19: Das Kürzel steht für "Concealed Carry Pistol", also "verdeckt zu tragende Pistole" - und mit einer Länge von 163 mm, einer Breite von 30 mm und einem Leergewicht von 633 Gramm kann die einreihige, achtschüssige Waffe mit zahlreichen Features aufwarten, die man sonst nur von größeren Modellen kennt.

    So sorgt der vorgespannte Abzug für einen gleichbleibend niedrigen Auslösewiderstand von 2,5 kg bei einem kurzen Vorzugsweg von nur sieben Millimetern. Das neu entwickelte Verschluss-System ist gasdruckgedämpft und erlaubt die Verwendung eines präzisionsfördernden, starren Polygonlaufs. Den umgeleiteten Gasdruck nutzen die Entwickler für den Einsatz einer weichen Verschlussfeder mit sanfter Entriegelung und damit geringerem Rückstoß als etwa bei einem üblichen Browning-System. Weil auch der Lauf nicht abkippt, wird die vertikale Bewegung der Waffe im Schuss deutlich verringert. Nicht zuletzt lässt sich der CCP-Verschluss einfacher und leichter spannen.

    Auch den heute gewünschten Sicherheitsaspekten wurde mehrfach Sorge getragen, ohne zugleich die Einfachheit der Bedienung zu beeinträchtigen. So schwenkt die manuelle Sicherung die Abzugstange aus, das Züngel lässt sich leer ohne Widerstand durchziehen. Somit werden keine Teile belastet, was eine längere Haltbarkeit bewirkt. Die Fallsicherheit ist durch eine Schlagbolzensicherung gegeben. Außerdem wurde der Abzugsmechanismus drehmomentfrei konstruiert, so dass "im Falle eines Falles" keine Teile in Bewegung geraten. Schließlich ist das Zerlegen nur im entspannten Zustand möglich, eine Zerlegehilfe liegt jeder Pistole bei.
    Die WALTHER CCP ist mit einer 3-Punkt-Visierung ausgestattet. Das Kunststoffkorn ist verschraubt, serienmäßig liegen drei Kornhöhen bei. Die Kunststoffkimme lässt sich seitlich verschieben.Die CCP ist lieferbar mit Stainless-Verschluss oder Stainless mit schwarzem Chrom-Finish.


    Alle Vorteile für den Kunden auf einen Blick:
    • gute Handlage durch schlanke Bauweise mit einreihigem Magazin
    • Bedienung von Abzug und Sicherung auch bei kleinen Händen möglich
    • einfaches, leichteres Spannen des Verschlusses
    • leichtgängiger Verschlussfanghebel
    • sichere, stets gleichmäßige Funktion mit allen gängigen Munitionssorten, unabhängig von Gasdruckschwankungen
    • geringer Rückstoß mit verringertem Hochschlagen
    • mehrfache Fall- und Abzugsicherung