sport

 Zurück zur vorigen Seite

Walther KK500-E Expert, Rechtsgriff Gr. M

Match Kleinkalibergewehr

Technische Daten

SystemZylinderverschluss, Recht- Linksssystem
Kaliber.22 l.r.
Magazinkapazität1 Schuss
SchaftSchaftträger Aluminium
Griffrechts M
Abzug"E" elektronischer Druckpunktabzug
Abzugsgewicht30-130 g
VisierungMatchdiopter und Centra Korntunnel
Visierlänge640-880 mm
Lauflänge690 mm
Abmessung (L/B/H)1120-1140/215-235/80 mm
Gewicht6000 g
VerpackungKunststoffkoffer

 

Produktspezifisches Zubehör

 

Downloads

Weltneuheit Walther KK500
Mit dem neuen KK500 wird das Walther Kleinkalibersortiment der Modellreihe KK300 sinnvoll im Spitzensegment ergänzt. Durch seine besonderen technischen Features,seine einzigartige Schusspräzision, den neuen Abzug und die neue Ergonomie des Schaftes richtet sich das Gewehr vornehmlich an nationale und internationale Leistungsschützen.

WALTHER KK500:
Patentierte Weltneuheit AMBI-Action-System: Hülsenauswurf und Bedienung rechts oder links durch Umstellung des Kammergriffs ohne Werkzeug
Viele exklusive technische Features:

- Weit hinten und tief im Schaft liegendes BACKTAKE-System. KurzerVerschluss und nach hinten versetzte Lademulde ermöglichen das bequeme Nachladen im Anschlag
- Unten liegende Zündung für gleichmäßiges Abbrandverhalten
- Gewichtsoptimierter Schlagbolzen garantiert kürzeste Schussauslösezeit
- Leichtes Zuführen und Schließen des Verschlusses durch optimale Verriegelungskurve
- Neuartige Oberflächenvergütung für reibungsminimierten Bewegungsablauf und leichten Verschlussgang
- Drei Verriegelungswarzen
- Einteiliges Systemgehäuse, durchgehende Visierschiene für höchste Stabilität
- Punzierter 3D-Griffin dreiGriffgrößen und zwei Griffgeometrien
- Sehr kurzer und hoch ausgeschnittener Hinterschaftbereich, dadurch uneingeschränkt auch für kleine Körpergrößen verwendbar
- Hinterschaft über Parallelogrammgelenk zuverlässig verschränkbar
- Vorderschaft in minimalem Abstandzur Laufachse für maximale Stabilität, besonders im Liegendanschlag
- Neuartige Schaftkappe EXPERT
- Durch Lösen von nur einer Klemmschraube von Hand kann die Schaftkappe schnell getauscht werden
- ALL-IN-ONE Schaftbacke, umsteckbar mit zwei unterschiedlichen Wangenanlageflächen (Winkel - Kante - Radius)
- Backen-Feineinstellung und Schnellwechsel-Möglichkeit
- Kugelgelagerter Matchtrigger mit Triggerstop, für Modus "Druckpunkt" oder "Direktabzug"
- Minimaler Abstand der Fingerlage zur Laufachse
- Hochpräziser, langlebigerMatchlauf aus Carbon-Stahl in verschiedenen Längen und Gewichten
- Lauf spannungsfrei und vibrationshemmend über Acrylatschicht im Systemgehäuse gelagert
- Hervorragende Schussleistung

Entwickelt u.a. mit dem "Weltschützen des Jahres 2013" Henri Junghänel
Wahlweise Alutec- oder weiterentwickelter Anatomic-Schaft
Wahlweise mit mechanischem oder elektronischem Abzug
Inkl. MEC Handstop, Centra Visierlinienerhöhung, INSIGHT-OUT Diopter, Centra Korntunnel und Koffer

Weltpremiere im Herbst 2015 (DM München)- Auslieferung ab 4. Quartal 2015