sport

 Zurück zur vorigen Seite

Walther TÜV-Prüfung

für Walther Stahlkartuschen

Technische Daten

 

Produktspezifisches Zubehör

     

    Downloads

         

        Die TÜV-Prüfung ist nur bei Stahlkartuschen und nur bis zu einer Gesamtlebensdauer von maximal 20 Jahren möglich. Das heisst nach 10 Jahren kann eine Stahlkartusche für weitere 10 Jahre geprüft werden. Bei Kartuschen die z. B. schon 15 Jahre alt sind, wäre eine Prüfung also nur um weiter 5 Jahre möglich.

        Die Kosten der Prüfung umfassen:
        · Arbeitszeiten für Demontage und Montage
        · Optische Überprüfung der Kartusche auf Rost oder Beschädigungen
        · Aus Sicherheitsgründen wird ein neues Ventil eingebaut
        (Wert 45,50 € empf. Ladenpreis).
        · Druckprüfung mit 50% Überdruck und Kontrolle durch einen TÜV-Mitarbeiter
        · Überprüfung des Manometers
        · Beschriftung der Kartusche mit Prüfdatum und neuem Gültigkeitsdatum
        · ohne Versandkosten


        Sollten ein oder mehrere Prüfkriterien nicht erfüllt werden, muss die Kartusche ersatzlos entsorgt werden.