Reparaturschein anfordern

 

Aufgrund der aktuellen Lage ist es uns nicht mehr möglich Ihre Reparaturen persönlich anzunehmen. Bitte nutzen Sie ausschließlich den Versandweg.

Um eine schnelle und korrekte Reparatur zu ermöglichen, ist es zwingend notwendig, vor der Einsendung bei Walther einen Reparaturschein anzufordern. ACHTUNG: Eingehende Sendungen ohne Walther Reparaturschein & das Stammdatenblatt (bei erlaubnispflichtigen Schusswaffen) können nicht bearbeitet werden! Bitte füllen Sie dieses Formular online aus und senden Sie es uns per E-Mail zu. Das Stammdatenblatt bekommen Sie bei der WBK ausstellenden Behörde.

Sie erhalten umgehend per E-Mail einen Reparaturschein, den Sie dann bitte ausdrucken, Ihrer Reparatur beilegen und beides an die angegebene Adresse unserer Reparaturabteilung schicken. Über den Fortschritt Ihrer Reparatur werden Sie dann per E-Mail informiert. 

Eine Speicherung oder Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken findet nicht statt.
Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.

BITTE DAS STAMMDATENBLATT MIT LIEFERN, DA SONST KEINE BEARBEITUNG DER REPARATUR MÖGLICH IST! Dieses erhalten Sie bei der WBK ausstellenden Behörde.
  • Firmen NWR-ID: F2012-10-22-0000194-Y
  • NWR-ID Handelserlaubnis: E2019-03-27-0000428-C
  • NWR-ID Herstellungserlaubnis: E2019-03-27-0000452-F
Zubehör
Anzahl
Anzahl
Kosten
(**) Für einen Kostenvoranschlag berechnen wir 20,– € für die Überprüfung der Waffe. Wird ein Reparaturauftrag erteilt, verrechnen wir diesen Betrag mit den tatsächlichen Reparaturkosten.

Carl Walther GmbH
Postfach 4325
89033 Ulm
Deutschland

Tel: +49 (0)731 / 1539-0
Fax: +49 (0)731 / 1539-109
E-Mail: info@carl-walther.de